Band VII  Nicolae - An der Quelle


FINALE  -  Der siebte und letzte Band ist im März 2020 erschienen!

Roman 19. Jahrhundert, Roman Rumänien, viktorianisches England, Oscar Wilde, Claude Monet, Bram Stoker

"Es braucht nur einen, der an uns glaubt; nur einen,

dem Du diese Geschichte erzählen kannst ..."

 

Das ausgehende 19. Jahrhundert zieht Nicolae und seine Familie in einen Strudel aus Aufbruch- und Endzeitstimmung.

 

Die Londoner und Bukarester Kreise, in denen sie sich bewegen, zeugen vom Verfall einer Epoche und der verzweifelten Suche nach neuen Werten.

 

Familiäre Veränderungen und Enthüllungen konfrontieren Nicolae immer wieder mit seiner Vergangenheit - und mit seiner Schuld.

Die Dämonen sind noch lange nicht besiegt. Mit aller Macht kämpft er um sein Glück und den Erhalt seiner Familie.

 

Mit der nächsten Generation wird die Geschichte der da Larucs weitererzählt. Sichtweisen verändern sich. Schleier heben sich.

 

Das Ende einer Epoche. Das Ende einer Geschichte. Und der Anfang einer großen Hoffnung.


Bibliografische Angaben:

  • Taschenbuch, 684 Seiten - € 21,90
  • 2020, Verlag tredition, Hamburg
  • ISBN 978-3-7497-8806-4

Erhältlich im Buchshop von

  • E-Book - € 9,49
  • ISBN 978-3-347-05385-4

 


Leserstimme:

Ein wunderbarer Abschluss der Serie:

Soeben habe ich den 7. Band der Nicolae-Reihe beendet. Ich bin traurig, dass ich die da Larucs verlassen habe, aber auch glücklich, dass die Familie in meinem Leserherz weiterlebt. Die Autorin hat mit diesen sieben Bänden nicht nur ein gewaltiges Familienepos mit fantastischen Elementen geschaffen, sondern mir ein im Wandel der Zeit facettenreiches Rumänien vor Augen geführt. Bei der spannenden Saga sind mir nicht nur die Hauptfiguren, sondern auch die Nebenfiguren sehr ans Herz gewachsen. Danke, liebe Aurelia L. Porter für diesen unvergesslichen Lesegenuss. Ich werde die da Larucs sicher ein zweites Mal besuchen und mich von ihrer geheimnisvollen Welt verzaubern lassen. Wenn ich mehr als fünf Sterne zur Verfügung hätte, ich würde sie vergeben. - Christine H.  auf Amazon.