Band V   Nicolae - Unter dem Schwert


Familienepos, 19. Jahrhundert, russisch-türkischer Krieg 1877

"Die Vergangenheit ist nur eine verblichene Erinnerung,

die Zukunft nicht mehr als eine vage Vorstellung;

nur der flüchtige Augenblick ist."

 

Als im April 1877 der russisch-osmanische Krieg ausbricht, ist Nicolae wild entschlossen, an der Seite der Russen sein Land aus dem türkischen Joch zu befreien. Bei der Belagerung Plevens kommt es zur alles entscheidenden Schlacht.

 

Zur selben Zeit bricht im Karpatenschloss die Welt zusammen. Natalias Albträume werden wahr. Vater- und bruderlos muss sie mit Elena fliehen.

 

Judith kehrt im März 1878 aus dem Lazarettdienst zurück und findet das "Höhennest" verlassen. Das ruhmreiche Schicksal ihres Neffen gibt ihr keinen Trost.  Und auch um Natalias Leben muss sie nun bangen.

 

Die einzige Hoffnung liegt in der geheimnisvollen Macht Graf da Larucs  ...

 

Ein Stück europäische Geschichte gespiegelt in Menschenschicksalen.


Neuveröffentlichung 2021 in Planung

  • NEUAUFLAGE erscheint im Dezember 2021
  • Wegen der geplanten Neuveröffentlichung sind derzeit nur Restposten der Taschenbuchausgabe von 2016 erhältlich - im Handel oder direkt bei der Autorin

Leserstimme

"Auch Band 5 der Serie hat für mich nichts an Faszination verloren. ...

Trotz längerer Zwangspausen habe ich nie den Faden verloren und bin sofort wieder mitten im Geschehen gewesen. Das spricht für das schriftstellerische Können der Autorin, die mit ihren Figuren schon lange "zusammenlebt".

Zur  vollständigen Kunden-Rezension auf  Amazon ...