Band IV   Nicolae - Abseits der Pfade


Aurelia L. Porter, Aurelia Porter, Familiensaga, 19. Jahrhundert, Karpaten, Donau, Daker, Kelten, Mystery, Werwolf, heidnische Rituale

" ... und ihre vom Elend gezeichneten Gesichter wurden zur lebendigen Geschichte eines ganzen Volkes ..."

 

Während Nicolae den Schatten der Vergangenheit zu entfliehen sucht, lernt er auf seiner Wanderschaft Land und Leute jenseits der Bukarester Paläste und seines Bergdorfes kennen - und durch längere Aufenthalte bei einem Köhler, einem Obstbauern und einer Dorfhure eine Menge über sich selbst.

 

In der Donaustadt Severin erfährt er, wie schnell Armut und Hoffnungslosigkeit zu Gewalt und Kriminalität führen können, und gerät bei einer kleinbürgerlichen Familie zwischen die Mühlen von Heuchelei und Intrige.

Er flieht zurück zu seinen Wurzeln, wo er sich ungeheuerlichen Aufgaben gegenübersieht.

 

Eine mitreißende Lese-Wanderung durch das Land der Rumänen.

 

Leseprobe ...                                                                                                                            Auch auf > handlungsreisen.de


Leserstimmen:

"Die einzelnen Handlungsstränge sind so geschickt und mit viel Liebe zum Detail miteinander verwoben, dass sich die Spannung bis zur letzten Seite hält."

"Der 4. Band ist erneut ein "page-turner"  mit vielen Über-raschungen, kunstvollen Darstellungen der Charaktere und ihrer Lebensumstände auf geschichtlichem Fundament." 

Zu den vollständigen Kunden-Rezensionen auf Amazon ...

Bibliografische Angaben:

  • Taschenbuch, 624 Seiten - € 21,90
  • 2015 by Pro BUSINESS, Berlin
  • ISBN 978-3-86386-919-9