Interviews


"Mit zehn Jahren wollte ich Krimi-Autorin a la Agatha Christie werden ..."

Autorin Aurelia L. Porter

Im Interview 2010 und dem vorangestellten Steckbrief

erfahren Sie, was aus dem einstigen Schülertraum wurde und etwas ...

 

  • über die ersten Schreiberfolge der Autorin
  • die einen oder anderen Vorlieben
  • wie viel ihrer eigenen Persönlichkeit in den einzelnen Romanfiguren steckt
  • welche ihrer Romanfiguren sie am liebsten mal "daten" würde
  • ihre Ansichten über den heutigen Büchermarkt 

"Glaube hat mehr Kraft als Wissen. Das habe ich von Nicolae gelernt."

Im Interview 2013

spricht die Autorin darüber :

  • was es mit der besonderen Mischung von History und Mystery auf sich hat
  • wieso aus Nicholas "Nicolae" wurde und wie man es ausgespricht
  • worauf sich die Leser in Band 3 "Jenseits der Wälder" freuen können
  • wann man spätestens in die Nicolae-Saga einsteigen sollte und warum
  • welchen der bisher veröffentlichten Bände sie am liebsten geschrieben hat
  • und wie ihre bisherigen Erfahrungen hinsichtlich Eigenpromotion und Leserfeedback sind

"Der Mystery-Effekt macht diese historische Familiengeschichte auch für jüngere Leser attraktiv."

Autroin Aurelia L. Porter auf der Leipziger Buchmesse

Das Interview 2016

ist ein Rückblick auf die Leipziger Buchmesse, auf der die Autorin ihren neuesten Band der Nicolae-Saga vorgestellt hat. In diesem verrät sie:

  • wie es ihr gelungen ist, eine 4-bändige Romanreihe in nur 30 Minuten auf der Buchmesse vorzustellen
  • worin die Aktualität dieser historischen Familiengeschichte liegt
  • welche Abenteuer Nicolae im 4. Band zu bestehen hat
  • warum Rumänien Handlungsort dieser Romanreihe geworden ist
  • und wie die Lesung beim Publikum ankam